Sanierung des Geländes der Polizei-Inspektion in Moosburg an der Isar

Grundstückshistorie:


- Vor 1964:
Vermutlich keine Bebauung, Grünfläche
- Seit 1964:
Nutzung als Betriebsgrundstück der Sanitärfirma Heilingbrunner mit Büro- und Lagergebäuden (keine Produktion), Freiflächen zum Teil mit Betonplatten versiegelt, zum Teil mit Schottertragschicht versehen
- seit 2000:
Rückbau des Gebäudes durch die Stadt Moosburg und Nutzung als Parkplatz

 

Zeitlicher Ablauf der Erkundung, Planung und Sanierung:

- Nov. 2008:
Orientierende Altlasterkundung mit Schätzung der Dekontaminierungskosten
- Feb. 2009:
Gutachten zu Baugrund und grundbauliche Maßnahmen
- Feb. 2010:
Durchführung und Auswertung eines Pumpversuches zur Bemessung der Wasserhaltungsmaßnahme
- März 2010:
Gutachten zur Einleitung eines Verfahrens nach den Wasserrechten
  Dez. 2010:
Erster Bericht zur Sanierungsmaßnahme (1. BA von Aug. bis Nov. 2010)
- Nov. 2011:
Schlußbericht zur Sanierungsmaßnahme (inkl. 2. BA von März bis Oktober 2011)

Hier einige Fotos zum Projekt


 

 

 

 

 

 

 

Eckdaten zur Bodensanierung:  

-
Grundstücksfläche:
Ca. 3.500 m²
-
Auffüllmächtigkeit: 0,4 bis 2,8 m (im Mittel ca. 1,3 m)
- Geschätzte Auffüllkubatur: Ca. 4.550 m³
- Tatsächliche Auffüllkubatur: 4.905 m³
- Auffüllungen: Überwiegend bindige Böden mit
Bauschuttresten, Metallresten und
hausmüllähnlichen Beimengungen,
untergeordnet Kies (Befestigung des
Parkplatzes)
- Natürliche Böden: Graublaue bis hellbraune, jungholo-
zäne Auesedimente mit eingeschal-
teten Torfhorizonten über alt- bis
mittelholozänen Schottern
 

 

Eckdaten zum Baugrund
(Bodenverhältnisse, Gründung und Wasserhaltung):
 

-
Gründung des Hauptgebäudes ca. 1,1 bis maximal 2,2 m unter
Grundwasserdruckspiegel
-
Gründung des Haupt- und Nebengebäudes auf
Rüttelortbetonsäulen (ROB-Säulen)
-
Hauptgebäude mit WU-Wanne
-
Wasserhaltung für Hauptgebäude mit maximaler Pumpleistung
von 127 l/s bzw. max. 1,26 Mio m³
tabelle_2_spaltig

 

Eckdaten zum Bauwerk
(Polizeiwache und Nebengebäude):

-
Polizeiwache viergeschossig (KG, EG, 2 OG) mit Flachdach
Länge x Breite = ca. 34 x 11,5 m; Grundfläche ca. 391 m²
-
Nebengebäude (Kfz-Stellplätze, Pflege- und Wartungsraum)
eingeschossig (EG) mit Flachdach
Länge x Breite = ca. 37 x 8 m; Grundfläche ca. 285 m²